Search in text LinkedIn YouTube

Suchen im Text

Česky English Deutsch Polski
Breadcrumb navigation

Lorenc Logistic > Service > Transport > Monitoring Online

Monitoring Online

Volvo Dynafleet

Alle Fahrzeuge Lorenc Logistic sind mit einem System Dynafleet bei Volvo ausgestattet. Das System erfasst das ganze Europa und ermöglicht den ständigen Kontakt zwischen Dispatcher und Fahrer. Man kann auch den Zustand des Fahrzeugs kontrollieren und damit den aktuellen Überblick über den Warenverkehr haben. Durch die Verwendung von Dynafleet alle Sendungen sind so optimiert, mit einer minimalen Menge von "leeren" Kilometer, was in der Praxis das Maximum der Durchführung des Transports für den Kunden bedeutet.

Dynafleet ist ein umfassendes Verkehrsinformationssystem, das Satellitenübertragung verwendet. Der Dispatcher bekommt Informationen über den Zustand des Fahrzeugs und seiner Lage über das Netzwerk. Kontakt mit dem Fahrer ist unnötig. Dynafleet ermöglicht den geographischen Standort des Fahrzeugs (einschließlich Konsumgüter), mit Hilfe von GPS (Global Positioning System) anzugeben.

Der Fahrer des Fahrzeugs kann jederzeit über Dynafleet mit dem Dispather in Kontakt stehen und über den Verlauf des Verladen oder Entladen informieren.

Lorenc Logistic Polen kontrolliert ihre Autos in der neuen Version von Dynafleet, die nicht nur die Verkehrsdaten des Fahrzeugs übermittelt, sondern auch die Informationen per Internet aktualisiert.

Unsere Kunden haben die Möglichkeit, die Bewegung ihrer Sendungen überall zu verfolgen, in jedem der verfügbaren europäischen Sprachen, auch in Russisch oder Türkisch, ohne Mitarbeiter unseres Unternehmens.

System Dynafleet umożliwia także monitoring stylu jazdy naszych kierowców. Na podstawie tych danych, Lorenc Logistic prowadzi regularne szkolenia w celu zmniejszenia zużycia paliwa, a tym samym ograniczenia wpływu transportu na środowisko naturalne poprzez obniżenie limitów emisji CO2.

Dynafleet ermöglicht auch die Überwachung des Fahrstils unserer Fahrer. Auf der Grundlage dieser Daten führt Lorenc Logistic regelmäßige Schulungen, um den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren, wodurch die Auswirkungen des Verkehrs auf die Umwelt zu reduzieren durch CO2-Grenzwerte zu senken.

Kommunikation Dynafleet - MS Dynamics NAV

Der Vorteil der Zusammenhang von Informationen aus Dynafleet-System mit Microsoft Dynamics NAV ist:

  • Transportoptimierung

  • Reduzierung der Leerkilometer = weniger CO2-Emissionen

  • Bestimmung der kürzesten und schnellsten Route

  • gute Übersicht über die Umsetzung der einzelnen Sendungen in Echtzeit

 

Schmitz Telematics

Um die Erwartungen der Kunden zu erfüllen, legt Lorenc Logistic Polen besonderen Wert auf die Überwachung von Transport. Wir erwarten sofortige und detaillierte Informationen über den Status des Fahrzeugs und Fracht..

Alle unsere Anhänger, die Sendungen HVC realisieren, sind sind mit Telematiksystem Schmitz Cargobull ausgestattet, die in ganz Europa tätig ist.

Mit Telematik erhalten unsere Disponenten und Kunden on-line die folgenden Informationen:

  • exakte GPS-Position in Echtzeit übertragen

  • Informationen über die Ankunft oder Auslassung eines bestimmten Bereich (festgelegt durch den Disponent auf einer digitalen Karte)

  • Geschichte der Position des Fahrzeugs und Abbilden des Abstandes

  • aktuellen Status der Verbindung (oder Entkopplung) zwischen Fahrzeug und Lkw – Anhänger und Türzustand

  • Daten aus dem EBS-Modul (Kilometerstand , Achslast, Geschwindigkeit)

  • Kontrolle der Reifendruck und Zustand des Bremsbelagverschleiß mit dem Senden des Alarms

  • Informationen über den Zustand der Beladung des Fahrzeugs - von der Achslast Analyse

  • Temperaturregelung - für Fahrzeuge mit einer Kühlvorrichtung und Daten von Temperaturschreiber

  • Technische Daten von Kühler (aktuelle Arbeitseinheit , Betriebsstunden , der Abtauzyklus)


Administrator der Logistik

Marita Sobiech

Telefon
+48 54 428 28 89

E-mail
logistyka@lorenc-logistic.com.pl

Mach weiter